Antikschmuck Düsseldorf

Antikschmuck kann eine Leidenschaft sein, der man sich wie einem Hobby hingibt. Das Gebiet Antikschmuck ist so vielfältig und interessant, dass die Beschäftigung damit weit über das Tragen von Ohrringen oder anderen Schmuckstücken hinausgeht. Der Mensch schmückt sich, seit es ihn gibt. Die ältesten Schmuckstücke, die Archäologen fanden, sind etwa 100.000 Jahre alt. Das prähistorische Schmuckwerk bestand anfangs noch aus organischen Materialien wie Tierzähnen, Muscheln, Holz oder Horn. Das Wort Schmuck leitet sich von "schmieden" ab, meint also aus Metall gearbeiteten Zierrat.

Antikschmuck Düsseldorf

Artikel "www.abramo.de"

Den gab es tatsächlich erst seit der Bronzezeit. Die neue Technik der Metallverarbeitung wurde für Schmuck ebenso eingesetzt wie für die Herstellung von Waffen und Werkzeugen. Das zeigt, welchen hohen Stellenwert das Schmücken immer schon für den Menschen hatte. Frühe Schmuckstücke waren Ketten und Armbänder. Aber auch Ohrringe gehörten schon in Urzeiten zum menschlichen Schmuckrepertoire.

Antikschmuck kaufen - Düsseldorf

Für das lokale Shopping in Düsseldorf bietet sich die Übersichtskarte von Google an. In der Karten unten sehen Sie die lokalen Händler zu "Düsseldorf Antikschmuck".

Antikschmuck verkaufen - Düsseldorf

Für den Verkauf von altem Schmuck oder Antikschmuck in Düsseldorf können Sie die Übersichtskarte zu "Düsseldorf Schmuckankauf" nutzen:
Google-Maps Schmuckankauf Düsseldorf
oder Sie wenden sich an einen überregionalen Anbieter. Unsere Empfehlung hierzu ist die Plattform unter "www.postgold.de". Hier können Sie sich vorab informieren und für weitere Fragen steht Ihnen der freundlichen Telefonservice werktags zur Verfügung.

Antikschmuck Berlin | Antikschmuck Frankfurt | Antikschmuck Köln-Bonn | Antikschmuck München